8. Dezember 2016 Kiel macht Lärm

Zur Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Information

Veranstaltungsort

AWO-Bürgerzentrum Räucherei
Preetzer Straße 35
24143 Kiel

Zeit

08.12.2016, 00:00 - 00:00 Uhr

Mit

Schülerinnen und Schüler von Schüler helfen Leben

Themenbereiche

Kultur / Medien, Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Kosten

Zugeordnete Dateien

Auf dieser Veranstaltung wollen wir über die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge e auf der Balkanroute reden. Trotz der Grenzschließung versuchen immer wieder, Menschen auf der Flucht auch auf diesem Weg Krieg und Tod zu entkommen. Gerade unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind auf der Flucht oft Willkür und Gewalt ausgesetzt.

Schüler*innen aus Kiel wollen auf der Veranstaltung über die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge berichten. In Anschluss gibt es ein Solikonzert für das Belgrader Projekt Kinder auf der Flucht.

Konkret unterstützt wird das Projekt NVO Atina, welches sich in Serbien befindet. Das in der Hauptstadt Belgrad angesiedelte Angebot richtet sich an von #...Menschenhandel gefährdete Kinder und Jugendliche und deren Eltern. Menschenhandel ist in Serbien noch immer ein großes Problem: Junge Menschen sind besonders häufig Opfer von Verschleppungen und haben später kaum eine Chance, wieder in die Gesellschaft integriert zu werden. Besonders unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge sind von Menschenhandel bedroht: Sie sind nicht registriert und ihr Verschwinden fällt kaum auf.

in Kooperation mit Schüler helfen leben und vielen anderen

Standort